Frank Hartmann_kHerzlich Willkommen auf der Homepage der Deutschen Goldsuchervereinigung DGSV!

In neuer Aufmachung präsentiert sich die DGSV allen Besuchern und Freunden des Goldwaschsports um über aktuelle Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der Goldwäscherszene zu berichten. Alle Inhalte der bisherigen Seiten wurden überarbeitet. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und freuen uns über Anregungen und aktuelle Hinweise.

Vorsitzender:
Dr. Frank Hartmann                                     weiter lesen!

Hiermit distanzieren wir uns aus gegebenem Anlass von sogenannten Goldwäschern, welche durch den unzulässigen Einsatz von motorgetriebenen Maschinen und Anlagen zur Goldgewinnung gegen rechtliche Bestimmungen des Natur- und Landschaftsschutz, Bergrecht, Wasser- und Fischereirecht verstoßen!

“Die nachfolgenden Regeln und Instruktionen der World Goldpanning Association (WGA) müssen bei allen nationalen und internationalen Goldwaschmeisterschaften, die unter dem Patronat der WGA stattfinden, angewendet werden.”

WR1
flickr-icon
twitter-icon
pinterest-icon
google-plus-icon
facebook-icon
  • 25 Jahre Deutsche Goldsuchervereinigung

    Die nächsten Events (hier zum Kalender)

    “goldene Begriffe unklar?”

    hier gehts zum

    Glossar

    ?

     Berichte 2015-2016-Aktionen

    25 Jahre Deutsche Goldsuchervereinigung

    Saisoneröffnung DGSV/Hauptversammlung

    29.04.-01.05.2017

    Goldkronach/ Brandholz

    Niederösterreichische Meisterschaften

    19.-21.05.2017

    Unterwaltersdorf/ Österreich

    4.Internationale .akademische .Meisterschaften

    20.05.2017

    Zielona Gora / Polen

    Offene Polnische Meisterschaften

    26.-28.05.2017

    Zlotoryja/ Polen

     Die DGSV e.V wurde am 25. April 1992 in Goldkronach im Fichtelgebirge gegründet und hat sich seitdem zur größten Vereinigung von Goldwäschern in Deutschland entwickelt. Die Goldwäsche, also die Gewinnung von Gold aus den Sedimenten von Flüssen und Bächen mittels Sichertrog oder Waschpfanne, gehört zu den ältesten und einfachsten Verfahren der Metallgewinnung. Diese uralte Tradition des Goldwaschens nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, hat sich die deutsche Goldsuchervereinigung auf ihre Fahnen geschrieben.

    Die Goldsuche ist nicht nur eine Freizeitbeschäftigung für Jung und Alt, sondern sie leistet auch einen großen Beitrag  zum wissenschaftlichen Verständnis über das Vorkommen und die Verbreitung des Goldes und seiner Begleitmineralien.

    Viele unserer Vereinsmitglieder sind langjährige erfahrene Goldwäscher und verbringen einen großenTeil ihrer Freizeit an Flüssen und Bächen im In- und Ausland. Und dass unsere Mitglieder ihr Handwerk verstehen, beweisen die vielen Erfolge bei internationalen Goldwaschmeisterschaften:

    Zahlreiche Europa- und Weltmeistertitel konnten in den vergangenen Jahren erfolgreich für Deutschland errungen werden!

    Unsere Berichterstattung im Internet mag vielleicht sehr wettkampflastig erscheinen, wir halten uns jedoch bewusst bei der Beschreibung von Goldfunden und Fundorten zurück, um Fundstellen zu schützen und “Raubbau “ zu vermeidern. Wer Interesse hat, seine Kenntnisse im Goldwaschen zu vertiefen oder generell sein Glück als Goldwäscher versuchen möchte, ist bei uns herzlich willkommen. Die DGSV bietet Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zu gemeinsamen Exkursionen. Die Meisterschaften im Goldwaschen finden auch nicht zufällig an Orten statt, an denen man auch goldwaschen kann!

    Viel Spass beim Durchstöbern unserer Homepage und Glück Auf

    Euer Dr. Farnk Hartmann

    Gelegenheiten zum Goldwaschen     Termine 2017

    Trainingscamp Truckenthal: ausgebucht

    Goldene Tipps:

    Frühjahrsexkursion nach Polen: ausgebucht

    facebook-icon
    LOGO_DGSV_25
  • WM Placerville/ Kalifornien 2016

    Weltmeisterschaften 2017 in Placerville/ Kalifornien

    Die Weltmeisterschaften sind zu Ende und leider auch eine fantastische Zeit in Kalifornien, Oregon und Nevada. Unser Team, dieses Mal verstärkt durch unseren inzwischen in Australien lebenden  Robert Rolle und unseren “Finnen” Kaspar von Wuthenau, durfte insgesamt 17 Medaillen mit nach Hause nehmen:siehe Medaillenspiegel

    Fotolink Kalifornien 2016

    Die nächsten Events (hier zum Kalender)

    Saisoneröffnung Thüringer Verein/Anwaschen

    23.04.2017

    Theuern/Grümpen/ Thüringen

    Saisoneröffnung DGSV/Hauptversammlung

    29.04.-01.05.2017

    Goldkronach/ Brandholz

    Niederösterreichische Meisterschaften

    19.-21.05.2017

    Ebreichsdorf/ Österreich

    4.Internationale .akademische .Meisterschaften

    20.05.2017

    Zielona Gora / Polen

    Offene Polnische Meisterschaften

    26.-28.05.2017

    Zlotoryja/ Polen

    facebook-icon

    Berichte 2015-2016-Aktionen

    Gelegenheiten zum Goldwaschen     Termine 2017

    ?

    “goldene Begriffe unklar?”

    hier gehts zum

    Glossar

    IMG_20160913_1612565
    IMG_20160913_1815030
    P9070160

    NEWS:

    Robin Hartmann wurde Sieger bei den Profi-Men in Pilgrims Rest/Südafrika am 08.10.2016  und Dirk Mehlhorn siegte am gleichen Tag bei den Männern in Mariposa/ Kalifornien     Fotolink und Medaillenspiegel      

    Insidertipp:

    Achtung:

    Frühjahrsexkursion nach Polen: ausgebucht

    Trainingscamp Truckenthal: ausgebucht

    Reinhard Prause wurde Gesamtsieger in den Einzelwettbewerben und Anke Adolf gewann mit dem Fünferteam den ersten Platz im Wintercup in Schranawand/ Österreich am 25.02.2017. Link

    Robert Rolle wird Zweiter im Tripan  und Luise Rolle Zweite bei den Amateuren bei den Australischen Meisterschaften

Goldfieber 1-170002
HEADER