Wer einmal eine Goldwaschpfanne in der Hand gehabt hat und damit in der Natur sein erstes eigenes Gold gefunden hat, weiß wie faszinierend dieses Hobby und wie furchtbar ansteckend das "Goldfieber" ist. Schon seit Jahrtausenden bedient sich die Menschheit dieser einfachen Technik, um damit das begehrte Edelmetall aus Flüssen und Bächen zu gewinnen. Auch in Deutschland hat die Goldwäsche eine lange Tradition - bereits die Kelten und Römer wuschen das Gold aus den Kiesbänken von Rhein und Donau. Die Deutsche Goldsuchervereinigung DGSV ist Deutschlands mitgliederstärkster Zusammenschluss von Goldwäschern und seit ihrer Gründung Mitglied in der World Goldpanning Association WGA. Wer Spaß daran hat, mit der Waschpfanne sein Glück zu versuchen, seine Erfahrungen mit Gleichgesinnten auszutauschen oder seine Geschicklichkeit im Umgang mit der Goldwaschpfanne auf unseren Meisterschaften unter Beweis zu stellen, ist bei der Deutschen Goldsuchervereinigung herzlich willkommen!